Aktuelles  Aktuelles
Licht  presse  Presse
Zusammenhalt  zonta  Zonta
gemeinsam tragen  projekte  Projekte
Obdach & Schutz  events  Fotos & Events 
integer & vertrauenswürdig  vorstand  Kontakt
Bussen  oberschwaben  Club
 Oberschwaben 

Dezember 2009 Nachruf


Zonta Club Oberschwaben 30/02/1485

Sharing sad news

Erschüttert trauern die Mitglieder des Zonta Club Oberschwaben um zwei kompetente und engagierte Zontians, die in diesem Jahr nach schwerer Krankheit allzu früh verstorben sind.

Am 22. Mai 2009 verließ uns unser Charter Member Frau Prof. Beate Braun, Professorin für Rechtswissenschaften an der Hochschule Biberach, im Alter von 54 Jahren für immer. Beate Braun wurde als Dekanin der Fakultät Betriebswirtschaft und als erste Frauenbeauftragte – heute Gleichstellungsbeauftragte – gewählt und setzte sich aktiv für die Chancengleichheit von Männern und Frauen am Arbeitsplatz ein. In unserem Zonta-Club war sie langjährige Vorsitzende unseres Fördervereins und als kompetente Juristin Beraterin unseres Clubs in allen rechtlichen Fragen, besonders während unserer Gründungsphase. Ihre legendären Chutneys, Konfitüren und Strickarbeiten als Beitrag zu unserem jährlichen „Basar der Schönen Dinge“ auf Schloss Warthausen werden von unseren Besuchern vermisst.

Kurz vor Weihnachten begleiteten wir unsere am 10. Dezember 2009 im Alter von 61 Jahren verstorbene Frau Helga Pernice zur letzten Ruhe. Über 12 Jahre lang bereicherte die Apothekerin und überzeugte Umweltaktivistin Helga Pernice unser Clubleben; viele Jahre übte sie das Amt der Schatzmeisterin aus. Ihre todbringende Erkrankung machte sie sehr sensibel für den Wert und die Einzigartigkeit des menschlichen Lebens. Die sanfte, heitere Mutter von drei erwachsenen Kindern kämpfte unnachgiebig und mit persönlichem Einsatz für benachteiligte Menschen unserer Gesellschaft. Vor zwei Jahren gelang ihr nach beharrlichen Bemühungen die Einrichtung eines Tafelladens. Ein weiterer Schwerpunkt war ihre Kinder- und Jugendarbeit. Seit 2005 gehörte Helga Pernice als Stadträtin in der WIR-Fraktion dem Gemeinderat Riedlingen an. Das öffentliche und kulturelle Leben Riedlingens wurde von ihr entscheidend mitgeprägt.

Wir werden Ihnen ein ehrendes Gedenken bewahren.

Unsere Anteilnahme gilt ihren Familien und allen,

die sie vermissen.

We will remember them for ever.
Our thoughts and sympathies are with their families.

Helene Lanz

Erinnerung…..

 

 



Datenschutzerklärung